Stopp SVP-Propagandablatt

«Stopp-Kleber» an Zürcher Briefkästen

Wir sind besorgt über die  Übernahme des Tagblatts der Stadt Zürich durch das Blocher’sche Medienimperium. Damit setzt die rechtsbürgerliche Presse ihren Fuss in die Stadt Zürich und verleibt sich mit dem Prestigeobjekt Tagblatt ein weiteres wichtiges Stück Lokalpresse ein, nachdem ja schon die Lokalinfo AG in SVP-Hand ist.

Die Medienkonzentration in der Schweiz nimmt durch dieses für die Grünen very unfriendly takeover weiter zu. Die Medienvielfalt, ohnehin unter bürgerlichem Druck – siehe SDA –, schwindet und damit auch die Möglichkeiten für die Einwohner*innen von Zürich, sich mit neutralen und sachlichen Informationen versorgen zu können.

Dieser Entwicklung setzen die Grünen mit ihrer Kleber-Aktion  etwas entgegen. Ab sofort sind beim Grünen Parteisekretariat gratis Kleber mit der Aufschrift «Nein zur Blocher-Propaganda. Nein zum Tagblatt» erhältlich, für alle, die auf ihrem Briefkasten klarmachen wollen, das sie unter diesen Umständen kein Tagblatt mehr wollen.

Kleber bestellen