Aktuell

Medienmitteilungen und Fraktionserklärungen der Grünen Gemeinderatsfraktion

Seite
Di 07.11.17

Die Grünen begrüssen den richtigen Entscheid des Stadtrates, auf die Nennung der Nationalität von Täterinnen und Tätern zu verzichten, bzw. sie nur auf Anfrage zu nennen.

Mi 01.11.17

Im Dunkelhölzli bietet sich für die Stadt die einmalige Gelegenheit, neue Formen des gemeinschaftlichen Gärtnerns auszuprobieren.

Mi 01.11.17

Heute wurde publik, dass die Quartierbibliothek in Wollishofen der Stadt vor dem Aus steht, weil die Stadt spart. In den Zürcher Quartieren werden immer mehr Dienstleistungen für die Bevölkerung abgebaut oder zentralisiert. Die Grünen wollen diesen negativen Trend stoppen und lancieren eine Petition für eine lebendige Stadt und einen attraktiven Service Public in allen Quartieren.
 

Mi 25.10.17

Die Stiftung "Einfach Wohnen" ist mit ihrem ersten Projekt gestartet. Am Geerenweg in Altstetten wird eine temporäre Wohnsiedlung für junge Erwachsene mit wenig EInkommen gebaut. Dazu kommen verschiedene Nutzungen wie für Kultur oder Gastronomie.

Di 10.10.17

Die Grüne Gemeinderatsfraktion der Stadt Zürich hat einen neuen Fraktionspräsidenten: Markus Kunz (58) löst Karin Rykart (46) nach vier Jahren im Amt ab. Karin Rykart soll die Grünen ab 2018 im Zürcher Stadtrat vertreten. Luca Maggi, Vizepräsident der Grünen Stadt Zürich, hat sich mit beiden unterhalten.

Do 05.10.17

Die Grünen verstehen nicht, dass der Stadtrat die Bewilligung für ein Formel-E Rennen in der Stadt Zürich erteilt hat. In Zürich gibt es schon genügend Grossanlässe, mit der Durchführung eines Autorennens in der Innenstadt setzt Zürich ein absolut falsches Signal.

Mi 04.10.17

Im Entsorgungsamt ERZ wurden Dokumente wie Rechnung und Rapporte entsorgt - nun soll eine parlamentarische Untersuchungskommission PUK im ERZ die Vorfälle klären..

Do 28.09.17

Die Grüne Fraktion des Gemeinderates macht neue Vorschläge zur Platzproblematik auf Schularealen.

Mi 27.09.17

Zürcher Stadtrat zeigt, dass er nicht nur gut verwalten, sondern auch gut gestalten kann.

Mi 27.09.17

Die Mitgliederversammlung der Grünen Stadt Zürich hat heute Abend für den bereits angelaufenen Stadtratswahlkampf einstimmig die Zusammenarbeit mit SP und AL beschlossen.