Aktuell

Medienmitteilungen und Fraktionserklärungen der Grünen Gemeinderatsfraktion

Seite
So 29.11.20

Die Stimmberechtigten der Stadt Zürich stimmen dem Gestaltungsplan Thurgauerstrasse zu, der Gegenvorschlag zur Volksinitiative «Sportstadt Züri» wird abgelehnt. Gerade für die geplante Wohnsiedlung an der Thurgauerstrasse ist das eine verpasste Chance. 

Mi 25.11.20

o-ton_res_marti_0.jpg

Der Safety Parcours am urban bike festival ist Präventionsarbeit vom Feinsten. Die Zielgruppe wird perfekt erreicht, und nichts wirkt besser als das Erlebte: Wer die Perspektive aus dem Lastwagen kennt, fährt anders Velo.

Mi 18.11.20

o-ton_go.jpg

Die Revision der Gemeindeordnung, unserer Stadtverfassung, ist fertig beraten.

Neu gibt es einen Jugendvorstoss (auch für ausländische Jugendliche!) und die Möglichkeit für ein virtuelles Parlament.

Immerhin. 

Mi 11.11.20

Die Grünen Stadt Zürich nehmen die heute präsentierten Massnahmen der Stadt Zürich zur Verbesserung der Lebenssituation von Sans-Papiers mit grossem Wohlwollen zur Kenntnis. Einmal mehr anerkennt die Stadt Zürich damit die prekären Lebensverhältnisse und den ungenügenden Schutz von Sans-Papiers in unserer Gesellschaft.

Mi 28.10.20

Die Gleichstellung der Frauen darf nicht auf dem Buckel von jungen und weniger gut ausgebildeten Frauen erfolgen.

Mi 21.10.20

Zürich soll  ein Gebührenmodell einführen, welches die verursachergerechten Reinigungs- und Entsorgungskosten im öffentlichen Raum, die durch das sogenannte «Littering» entstehen, finanziert und damit lenkt.

Fr 02.10.20

Weil die Tochter einer grünen Gemeinderätin am Klimastreik in Bern teilgenommen hat, reichte letzte Woche ein SVP-Gemeinderat bei der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) eine Gefährdungsmeldung ein. Die Grünen verurteilen dies aufs Schärfste und fordern die SVP auf, Konsequenzen zu ziehen.