Aktuell

Medienmitteilungen und Fraktionserklärungen der Grünen Gemeinderatsfraktion

Seite
Mi 30.10.19

Die Grünen stimmen der im Kulturleitbild 2020-2023 präsentierten Strategie zu und werden ihre Umsetzung konstruktiv und kritisch begleiten. 

Mi 16.10.19

Die Grünen der Stadt Zürich empfehlen alle vier städtischen Vorlagen der Abstimmungen vom 17. November zur Annahme. Die Parolen wurden von der Mitgliederversammlung bzw. vom Vorstand einstimmig beschlossen.

Mi 02.10.19

Die Stadt Zürich will ein neues Kongresshaus. 2016 haben 74.8 Prozent der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger Ja gesagt. Ein klares Ergebnis, welches wir auch beim heutigen Zusatzkredit im Hinterkopf behalten sollen. Auch wir Grünen standen hinter diesem städtischen Projekt, das vor allem durch seine Schlichtheit und gute Einbettung ins Stadtbild besticht.

Di 01.10.19

Am Dienstagmorgen hat das Komitee JA zu einem Steuerprozent gegen die globale Armut den Abstimmungskampf zum Gegenvorschlag der sogenannten 1%-Initiative eröffnet. Ein breites Bündnis aus Grünen, SP, AL, GLP, EVP, JUSO, Junge Grüne, VPOD setzt sich für die Stärkung der internationalen Entwicklungszusammenarbeit der Stadt Zürich ein.

Mi 25.09.19

Fraktionserklärung der Grünen Fraktion anlässlich der Klimadebatte im Gemeinderat Stadt Zürich vom 25.9.2019.

Mi 25.09.19

Die Grünen Stadt Zürich haben an ihrer Mitgliederversammlung vom 24.9.2019 über den Klimawandel und insbesondere über Massnahmen gegen die Klimakatastrophe in der Stadt Zürich diskutiert. Einstimmig haben die Grünen eine Resolution verabschiedet, welche die Verantwortlichen zum Handeln auffordert. Es ist jetzt genug geredet - es ist Zeit zum Handeln!

Di 24.09.19

Die Grünen nehmen das erneute positive Budget 2020 der Stadt Zürich erfreut zur Kenntnis. Angesichts der hohen Investitionen ist das nicht selbstverständlich. Mittelfristig stellt insbesondere der Klimawandel die Stadt vor grosse Herausforderungen – hier muss die Stadt jetzt planen und Massnahmen ergreifen, damit Zürich sich dieser Herausforderung stellen kann.