Platz machen!

Mehr Grünräume und lebenswerte Quartiere für alle.

Mehr Grünflächen, mehr Bäume, mehr lebenswerte Orte in Zürich sind für Mensch und Klima extrem wichtig. Deshalb setzen sich die Grünen Stadt Zürich für mehr Grün- und Freiräume ein. Diese müssen allen Bewohner*innen zur Verfügung stehen und allen zugänglich sein. Sie bieten Menschen, Tieren und Pflanzen Erholungs- und Lebensraum und sie dienen als Treffpunkte in den Quartieren. Das sorgt für soziale Durchmischung und Zusammenhalt. Besonders an heissen Sommertagen sind sie Zufluchtsort und wirken positiv auf die Lebensqualität der Menschen.

Der Schutz und Ausbau von Grünflächen ist ein wichtiges Anliegen der Zürcher*innen. Das haben sie mit der Annahme des Gegenvorschlags zur Grün Stadt Initiative 2017 deutlich gezeigt. Um dieses Anliegen zu fördern und die Umsetzung voranzutreiben wollen wir Plätze in Zürich identifizieren, die lebenswerter gemacht werden sollen.

Auf der Karte kannst du einen Platz einzeichnen, der entweder bereits ein tolles Beispiel für andere Orte sein kann, schon ein ziemlich guter Aufenthaltsort ist oder attraktiver gestaltet werden sollte.

Ein Platz soll von Fassade zu Fassade gedacht und konzipiert werden. Nicht von Strassen eingeschlossen sein, sondern als attraktive Begegnungszone umgesetzt werden. Begrünt und möglichst entsiegelt, sollen diese Plätze viel Raum für Fussgängerinnen, für Kinder, für Alte und Velofahrer bieten. Viel Platz für alle Menschen im Quartier.

Wir wollen ein lebenswertes, angenehmes Umfeld direkt vor der Haustüre.

Weitere Infos und die interaktive Karte findest du unter: www.platz-machen.ch