O-Ton: Weiterbildung unabhänig vom Alter!

Mi 22.01.20

O-Ton aus dem Gemeinderat von Katharina Prelicz-Huber:

Sozialhilfeempfänger*innen mit geringen Qualifikationen sollen von Aus- und Weiterbildung profitieren können, um wieder eine Chance zu haben, eine zufrieden stellende, existenzsichernde Erwerbsarbeit zu finden.