O-Ton aus dem Gemeinderat

Seite
Mi 11.04.18

Wir fordern den Stadtrat auf, seine Bemühungen um Fahrplanstabilität der Buslinie 31 fortzusetzen. Die Stadt soll alles daran setzen, um die Zuverlässigkeit der Buslinie 31 zu verbessern.

Mi 04.04.18

Auch die 2000-Watt-Stadt Zürich braucht noch Wärme und Warmwasser. Und Abfall werden wir noch ziemlich lange haben. Machen wir also das Beste draus. Die Fernwärmeverbindung von Nord nach West ist pragmatisch das Beste.

Mi 07.03.18

Ein weiterer kleiner Schritt zum Atomausstieg ist geschafft.

Mi 28.02.18

Die Initiative «7 statt 9» lehnen wir ab: Sie schwächt ohne Not die Demokratie, und verstärkt die Gelüste zur Auslagerung von wichtigen Aufgaben wie Wasserversorgung, Spitäler oder ewz.

Mi 31.01.18

Das ZIID leistet einen wichtigen Beitrag für ein friedvolles, weltoffenes und tolerantes Zürich.

Mi 24.01.18

Beim Calatrava-Neubau am Stadelhofen werden Velos kostenpflichtig in den Keller versorgt - doch es braucht vor allem mehr ebenerdige Abstellplätze beim Bahnhof!

Mi 17.01.18

Endlich! Nach der Sanierung der sogenannten Spinne können ungeübte Velofahrende und Kinder auf Velos den Bucheggplatz gefahrlos überqueren.

Mi 10.01.18

Auf dem Koch-Areal sollen bezahlbare Wohnungen gebaut werden, sowie ein städtischer Park entstehen. Eine grüne Oase für die Bevölkerung.

Mi 20.12.17

Die Haltestelle Oerlikon Ost ist fertig gebaut, doch zufrieden mit der Verkehrsführung ist niemand wirklich. Nun macht das Parlament Druck.