JA zur Schulanlage Pfingstweid

Seit Jahren ist klar, dass im boomenden Zürich West ein Schulhaus dringend gebraucht wird. Die Stadt hat es in den vergangenen 15 Jahren verpasst, rechtzeitig ein geeignetes Areal zu sichern, um das Schulhaus dort bauen zu können, wo die Kinder im Quartier auch tatsächlich leben. Alle in Frage kommenden Grundstücke sind sukzessive überbaut worden. Übrig geblieben ist nun das Areal an der stark befahrenen Pfingstweidstrasse – abgetrennt vom Wohnort der Mehrheit der PrimarschülerInnen durch eine fünfspurige Strasse.

Angesichts der Tatsache, dass es in Zürich West dringend ein Schulhaus braucht und unterdessen auch kein anderes Areal mehr zur Verfügung steht, hat der Vorstand einstimmig die Ja-Parole gefasst.