Kommunale Wohnsiedlung Leutschenbach

Die Grünen Stadt Zürich haben einstimmig die JA Parole zur „neuen kommunalen Wohnsiedlung Leutschenbach“ beschlossen. Mit einem JA stimmen Sie einem Objektkredit von 213’205 Mio. Franken zu.

Hier eine Zusammenstellung der Argumente die für das Projekt sprechen:

  • 469 Wohnungen zur Kostenmiete wobei 1/3 subventioniert
  • Atelierwohnungen, Musikzimmer, Gemeinschafsträume, zumietbare Zimmer
  • 13 Räume zur Gewerbenutzung
  • 4 Kindergärten mit Betreuung
  • Sinnvolle Wärmezulieferung durch Abwärme Kerichtverbrennungsanlage Hagenholz und Abwärmenutzung des SRF Rechenzentrum
  • Photovoltaikanlage für Eigenverbrauch 
  • Extensive Dachbegrünung
  • Sinnvolle Aussenraumgestaltung mit Mitwirkungsprozess beim Spielplatz
  • Bau in sich stimmig, ästhetisch passend und innovativ (Souq-Häuser im Innenhof)