Kantonsrats-Wahlen Kreis 1/2

Beat Bloch,  1963, bisher, CSP, Jurist

«Soziale Sicherheit und die Beachtung der Grundrechte sind Garanten für ein konfliktarmes Zusammenleben. Auch in schwierigen Zeiten müssen diese Werte Bestand haben.»
 


 


Gabi Kisker, 1961,  Dipl. Architektin ETH

«Verdichtung ist nur dann nicht Selbstzweck zur Profilierung und zum Profit einiger weniger, wenn Wohnraum bezahlbar bleibt und ausreichende Erholungsräume gesichert werden.»

 

 

yvonne-bollinger8776_kopie_web.jpg
Yvonne Bollinger, 1974, Umweltingenieurin und Juristin

«Biodiversität und Stadtnatur sind auch in verdichteten Städten möglich, wenn wir uns für grüne Freiräume einsetzen. Grünräume halten uns und unsere Kinder gesund.»

 

 

dominik-ott8824_kopie_web.jpg
Dominik Ott, 1972, Rechtsanwalt

«Die Klimaziele verlangen Taten statt Worte! Ein lebendiges Zürich braucht eine intakte Umwelt sowie genügend Grün- und Freiräume.»

 



luca-maggi8737_kopie_web.jpg
Luca Maggi, 1990, Juristischer Mitarbeiter/Gemeinderat

«Stopp dem Abbau des Service Public auf Kosten der Städte und Gemeinden. Für einen Kanton, welcher sich für einen starken Sozialstaat und eine intakte Umwelt einsetzt.»