JA zum Sozialzentrum Röschibachstrasse

Liegenschaft Röschibachstrasse 24/26, Quartier Wipkingen, Instandsetzung und Umbau für das Sozialzentrum Hönggerstrasse, Übertragung vom Finanz- ins Verwaltungsvermögen, Objektkredit von 59,8 Millionen Franken

Das Sozialzentrum Hönggerstrasse (für die Stadtkreise 6 und 10) ist zurzeit in einer privaten Liegenschaft eingemietet. Das Zentrum soll nun in eine städtische Liegenschaft verlegt werden. Das spart Kosten für Fremdmieten, zudem ist der Platz am bisherigen Ort knapp.

Als neuer Ort ist die städtische Liegenschaft an der Röschibachstrasse 24/26 vorgesehen, gleich neben dem Wipkingerplatz. Diese Liegenschaft muss instandgesetzt werden, sowie für die neue Nutzung als Sozialzentrum umgebaut werden. Für Instandsetzung und Umbau sind 30,9 Millionen Franken vorgesehen, für die Übertragung der Liegenschaft vom Finanz- ins Verwaltungsvermögen 28,9 Millionen Franken.

Die Grünen unterstützen diese Vorlage, können doch durch die Aufgabe von Fremdmieten externe Kosten eingespart werden, und die verschiedenen Aufgaben des Sozialzentrums auf einen Standort in einer städtischen Liegenschaft vereinigt werden.

https://www.stadt-zuerich.ch/portal/de/index/politik_u_recht/abstimmungen_u_wahlen/aktuell/191117/191117-2.html