Blog

Die Autorenschaft gibt im Blog ihre persönliche Meinung wieder. Diese deckt sich nicht immer mit der offiziellen Parteihaltung.

Mi 15.05.19

Es ist einfach unerhört! Die Frauen sind mit einer höheren Lebenserwartung gesegnet und profitieren von einem tieferen Rentenalter. Nicht selten verlassen sie einen Teilzeitjob und hatten schon während der Erwerbstätigkeit mehr Freizeit. Meist haben sie sich nicht darum gekümmert, ob sie genug Geld nach Hause bringen, sondern sind ihren Neigungen nachgegangen.

Kommentare: 0
Mo 13.05.19

Vor ein paar Wochen war im Lokalinfo über die Enthüllung des Onlinemagazins „Republik“ und die fragwürdige Informationspolitik der Stadtpolizei zu lesen, wie die Rothaus-Bar an der Zürcher Langstrasse von ebendieser Stadtpolizei während 40 Tagen verdeckt überwacht wurde.

Kommentare: 0
So 05.05.19

Ausgangslage im Schulkreis Letzi: Westlich vom geplanten Schulhaus Freilager - in 400 m Entfernung - befindet sich die Schule Untermoos, östlich vom Freilager, 700 m davon entfernt, liegt die Schule Utogrund. Das geplante Schulhaus Freilager liegt also zwischen den Schulen Untermoos und Utogrund.

Kommentare: 0
Mo 01.04.19

Die Stadt Zürich ist überwacht. Neben der Polizei, der VBZ und anderen städtischen Institutionen überwachen auch immer mehr Private den öffentlichen Raum. Kürzlich zählten meine Gemeinderatskollegin Christina Schiller (AL) und ich im Kreis 4 an der Langstrasse 49 Kameras Privater, welche ihre Linse auf den öffentlichen Raum gerichtet haben.

Kommentare: 0