Soziales Netz

Stellenabbau oder Unfall – es kann schnell passieren, dass durch ein unvorhersehbares Ereignis eine Person kurz- oder langfristig aus dem Erwerbsleben ausgeschlossen wird. Unternehmen profitieren normalerweise von einem dynamischen Arbeitsmarkt, aber auch z. B. im Bereich der Pflege und Kinderbetreuung wird viel Wertschöpfung ausserhalb des offiziellen Arbeitsmarktes geschaffen. Wir wollen eine Gesellschaft, in der alle am Leben gleichberechtigt teilnehmen können: finanziell, sozial, kulturell und technologisch. Ein starkes soziales Netz – basierend auf Unterstützung und Respekt – hilft, Personen (wieder) in den Arbeitsalltag zu integrieren und ermöglicht Partizipation in der Gesellschaft.