Petition «Wohnen auf dem Kispi-Areal»

Bisher 133 Unterschriften online gesammelt

Die Petition kann von allen Personen unterzeichnet werden, auch von Kindern und nicht Wahlberechtigten.

Preisgünstig Wohnen auch in den Kreisen 7 & 8

Die Unterzeichnenden fordern Regierungsrat und Stadtrat von Zürich auf, zu ermöglichen, dass auf dem frei werdenden Grundstück des heutigen Kinderspitals preisgünstiger Wohnraum entstehen kann.

Begründung

Das heute in Hottingen angesiedelte Kinderspital wird in naher Zukunft in einen Neubau im Balgristquartier verlegt. Damit wird das gut 20'000 m2 grosse Grundstück an der Steinwiesstrasse, welches dem Kanton gehört, für neue Nutzungen frei. Der Regierungsrat will das Areal für öffentliche Zwecke erhalten, im Laufe des kommenden Jahres soll eine konkrete Absichtserklärung erfolgen. Höchste Zeit also, dass die Quartierbevölkerung sich auch dazu äussern Kann. Zu befürchten ist, dass neue Verwaltungsbauten entstehen, oder dass das Grundstück an den Meistbietenden verkauft und damit für die Erstellung von Wohnraum der oberen Preisklasse genutzt wird.

In den Stadtkreisen 7 und 8 sind kaum mehr bezahlbare Wohnungen zu finden, was dazu führt, dass insbesondere junge Familien wegziehen müssen. Was unsere Quartiere heute dringend brauchen, sind weder noch mehr Verwaltungsgebäude, noch sind es weitere Luxuswohnungen (wie sie etwa in der ehemaligen Pflegerinnenschule entstanden sind), sondern Wohnraum, der für mittelständische Familien erschwinglich ist.

Am 27. November 2011 haben 75.9 % der Stimmberechtigten der Stadt Zürich – alle auch Bürger*innen des Kantons Zürich – an der Urne dafür gestimmt, dass ein Drittel aller Wohnungen gemeinnützig sein soll. Der Regierungsrat hat es in der Hand, diesem Votum der Bevölkerung Rechnung zu tragen und der Problematik des fehlenden Wohnraums für Normalverdienende entgegenzuwirken, indem er auf dem frei werdenden Kispi-Areal preisgünstigen wohnraum ermöglicht.

Unterschriften
93Bettina H.Di 16.01.18
92Susan T.Mo 15.01.18
91Leila H.Di 16.01.18
90Sabina H.Mo 15.01.18
89Andreas G.Mo 15.01.18
88Silvia C.Mo 15.01.18
87Marius H.So 14.01.18
86Sebastian K.Mo 15.01.18
85Isabelle L.Mo 15.01.18
84Seraina G.Mo 15.01.18
83Julian S.Mo 15.01.18
82Markus Z.Mo 15.01.18
81Peter K.So 14.01.18
80Philipp K.Mo 15.01.18
79Alexander Robert H.So 14.01.18
78Janine L.So 14.01.18
77Ariane S.So 14.01.18
76Susanne S.So 14.01.18
75Matthias S.So 14.01.18
74Leonie R.So 14.01.18