Änderung der Schul- behördenorganisation

Die Volksschule hat sich in den letzten 10 Jahren erheblich verändert und die Stadt hat dadurch deutlich mehr Handlungs- und Gestaltungsspielraum. Die heutige Aufsichtsstruktur mit der Präsidentenkonferenz, den Kreisschulpflegen und SK SsA (die Schulkommission für die Sonderschulen) ist nicht mehr zeitgemäss und ist deshalb effizienter zu gestalten.

Durch die Abschaffung der Schulkommission für die Sonderschulen als eigenständige Kommission wird die Aufsichtsstruktur überschaubar und effizienter. Die Aufsichtsfunktion der Sonderschulkommission wird in Zukunft durch die Kreisschulpflegen wahrgenommen, so dass die Volksaufsicht im sonderpädagogischen Bereich erhalten bleibt.