Jung & Alt

Für das gesellschaftliche Zusammenleben ist Solidarität zwischen den Generationen unabdingbar, Jung und Alt unterstützen sich im Grossen wie im Kleinen. Diese bewährte Solidarität und Wertschätzung muss erhalten bleiben und darf nicht schlecht geredet werden. Die Jungen bauen auf der Grundlage auf, welche die ältere Generation geschaffen hat und weiterhin schafft, beispielsweise in der Freiwilligenarbeit und Enkelkinderbetreuung. Die Alten wiederum profitieren zum Beispiel von Pflege und Unterstützung im Alltag. 

 

Bild: Shutterstock