Integration

Integration ist ein Schlüsselelement für das funktionierende Zusammenleben in einer Gesellschaft. Dabei geht es nicht um Assimilation, sondern um die Teilnahme im hiesigen Leben -  basierend auf der Akzeptanz und Anerkennung unterschiedlicher Kulturen und Werte. Die schnelle Integration in den Arbeitsmarkt und in den politischen Prozess mittels Partizipationsmöglichkeiten beispielsweise erleichtern das Ankommen und Einleben von MigrantInnen und Geflüchteten.