Grüner O-Ton: sicher Velofahren über den Bucheggplatz

Mi 17.01.18

"Endlich! Nach der Sanierung der sogenannten Spinne können ungeübte Velofahrende und Kinder auf Velos den Bucheggplatz gefahrlos überqueren."

 

Heute werden Velofahrende, die auf der sogenannten Spinne fahren, konsequent gebüsst. Der Bucheggplatz ist heute eine Verkehrsmaschine und ist auch für geübte Velofahrende eine echte Herausforderung. Die Spinne soll nun für Velofahrende geöffnet werden - natürlich ohne dass Fussgängerinnen und Fussgänger Nachteile erfahren.