Grüner O-Ton: Für eine würdevolle Unterbringung von Flüchtlingen!

Mi 12.04.17

Aus dem Gemeinderat: Katharina Prelicz-Huber zum Bundesasylzentrum

«Bundesasylzentren können wir nicht mehr verhindern, aber wir können für eine würdevolle Unterbringung der Flüchtlinge hier in Zürich besorgt sein.»

 

Wir Grüne waren und sind skeptisch gegenüber den Bundesasylzentren. Wenn aber schon eines mitten in Zürich gebaut werden soll, dann versuchen wir, das Beste daraus zu machen.

Wir wollen ein Bundesasylzentrum ohne Zäune. Es braucht genügend Rückzugsmöglichkeiten und Gemeinschaftsräume für die Schutzbedürftigen - für Kinder, Familien und Frauen. Wir erwarten eine liberale Ausgestaltug der Hausordnung ohne restriktive Öffnungszeiten oder Anwesenheitspflichten. Wir begrüssen die Anstrengungen, um die Schülerinnen und Schüler in den öffentlichen Schulen ausserhalb des Zentrums zu unterrichten. Dank diesen flankierenden Massnahmen sind wir überzeugt, dass das Bundesasylzentrum in Zürich-West wichtig ist für die Menschen, die bei uns in der Schweiz Schutz suchen.