Gemeinderats-Wahlen Kreis 1/2

Gabi Kisker, 1961, Gemeinderätin, Architektin ETH

«Für ein gutes Stadtklima und ein gesundes Wachstum gilt es, Frei- und Grünräume zu sichern, denn Grünflächen verschwinden schnell, wenn man sich nicht um sie kümmert.»

 



luca-maggi8737_kopie_web.jpg
Luca Maggi, 1990, Juristischer Mitarbeiter/ Vizepräsident Grüne Stadt Zürich

«Lebendige Quartiere brauchen einen starken Service Public, bezahlbare Mieten und öffentliche Freiräume. Zürichs Politik muss integrieren, nicht verdrängen.»




yvonne-bollinger8776_kopie_web.jpg
Yvonne Bollinger, 1974, Umweltingenieurin

«Der Kreis 1 erstickt im Verkehr. Der Kreis 2 soll betongrau verdichtet werden. Zürich muss ein Lebensraum für Menschen, Tiere und Bäume bleiben.»



 

dominik-ott8824_kopie_web.jpg
Dominik Ott, 1972, Rechtsanwalt

«Zürich braucht saubere Luft statt Abgasgestank, sichere Velowege und Fussgängerzonen statt Verkehrslawinen, sowie viel Grün- und Freiräume.»

 



Ebenfalls auf der Liste:

Johanna Schauwecker, 1951,  Pensionierte Ergotherapeutin
Beat Bloch, CSP, 1963, Richter
Medea Hoch, 1970, Kunstwissenschaftlerin
Albin Meyer, 1970, Informatik-Ingenieur ETH
Sybille Kauer, 1968, Agronomin
Timo Bezjak, 1975, Informatik-Ingenieur ETH
Monika Schwaiger, 1971, Familienfrau, Elternrätin
Ermis Hasan, 1976, Orientteppichfachmann